Maori Balance

Altes indigenes Wissen wird neu interpretiert und zeitgemäß angewendet.

Maori Balance

RomiRomi & MiriMiri ist eine kraftvolle Massage-Heilmethode der Māori aus Neuseeland. Sie wird oft von Generation zu Generation weitergegeben. Diese Heilmethode ist eine weitere Möglichkeit, blockierte Energien sowie Traumata freizusetzen. In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen der authentischen Māori-Heilung und Körperarbeit.

Dieser 2-Tage-Workshop richtet sich an ALLE, egal ob Anfänger oder erfahrene Masseure oder Physiotherapeuten. Er steht somit allen Menschen offen, die Interesse an fachkompetenter Körperarbeit und Philosophie der Māori-Kultur haben. Es geht darum, spirituelles Bewusstsein zu entwickeln. Gleichzeitig wird Ihnen das Werkzeug gegeben, um Ihr spirituelles Wachstum und Bewusstsein nicht nur innerhalb der Körperarbeit, sondern auch in Ihrem täglichen Leben zu verstehen, zu navigieren und zu stimulieren.

  • Einführung in die Kultur und Philosophie der Māori
  • Grundlagen, ein traditioneller Romiromi/MiriMiri-Praktizierender zu werden
  • Erlernen der Grundkörperhämata (Druckpunkte), um die Freisetzung von Zellblockaden zu aktivieren

Termine:

04. – 05. Mai 2024 ausgebucht

oder

14. – 15. September 2024

Seminarzeiten: Samstag und Sonntag, 09:30 – 14:00

Veranstaltungsort: Bad Erlach, Österreich

Investition: € 550.-

Proharmonia - competence center & academy for holistic balancing of body, mind & soul

Therapie und Coaching muss nicht teuer sein. Vieles kann bereits von der Kasse übernommen werden – wir helfen Ihnen gerne dabei!